Weizengras selber ziehen - Zubehör

Weizengras ist ein Naturheil- und Verjüngungsmittel, 
dessen Kräfte schon die Kelten, die Essener und Indianer Mittelamerikas kannten, auch in China wurde es als blutreinigendes Heilmittel geschätzt. 

Weizengras weist den höchsten Chlorophyllgehalt (das Hämoglobin der Pflanze) von allen Gräsern auf und trägt somit zur Blutbildung bei. Es enthält lebenswichtige Vitalstoffe in höchster Konzentration (z.B. Vitamin B12 und B17), alle essentiellen Aminiosäuren in einem ausgewogenen Verhältnis, zahlreiche Enzyme, einschließlich sämtlicher Verdauungsenzyme, wirkt stark basisch, antibakteriell, entgiftend und stärkt das Immunsystem.

Bereits eine handvoll 10-15 cm hohes Gras reicht für die Herstellung einer Tagesmenge Saft; frisch gepresst getrunken, steigert Weizengrassaft die Vitalität und trägt so wesentlich zum seelischen und körperlichen Wohlbefinden bei.

Seite 1 von 1
9 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 9